Skip to main content

T Serie

ModellT230
Effektiver Rohrschneidlänge6500mm
Effektiver RohrschneidedurchmesserΦ20-230mm
Effektiver Vierkantrohr-Schnittdurchmesser□20*20- □160*160mm
RechteckrohrKantenlänge20-170mm
Max. Außenkreisdurchmesser≤230mm
Laser Ausgangsleistung4000w/3000w/2000w/1500w/1000w
X/Y-Achsenpositioniergenauigkeit0.05mm
X/Y-Achsen-Repositioniergenauigkeit0.03mm
X-Achse Höchstgeschwindigkeit95m/min
Y-Achse Höchstgeschwindigkeit100m/min

Rohrlaser mit Spitzenleistung

  • Eindrucksvolles sicheres Verarbeiten von Rohren und Profilen.
  • Mit 230 mm Bearbeitungsdurchmesser ist dieser Laser für alles gerüstet.
  • Marktbegleiter können hier meistens nur Durchmesser von 150-180 mm verarbeiten.
  • Dieses macht in Verbindung mit sicherer ,schneller Technik einen echten Wettbewerbsvorteil aus.

 

 

 

 

 

 

 

Größer als groß

Der maximale Schnittdurchmesser der T-Serie ist 30% größer, als bei marktüblichen Produkten.

Das maximale Schneidgewicht ist 100% höher, als die marktüblichen Produkte.

Touchscreen

Das neue 21,5-Zoll-Touchdisplay hat eine größere Fläche und verfügt über eine 10-Punkte-Touch-Funktion für mehr Komfort. Die Anzeige reagiert direkt auf die Verarbeitungstabellen, was die Bedienung sehr viel intuitiver macht.

Automatisches elektrisches Klemmfutter

Linearmotore sorgen für einen sicheren, schnelle und  präzisen Antieb aller Bewegungen der Achsen. Eine Zerstörungsfreie Materialschonende Rohrklemmung für schnelles automatisches Zentrieren und aufnehmen des Materials zeichnet diese Maschine aus. Durch Gewichtseinsparung bei der Antriebs und Motorenwahl schafft Bodor hier einen Spagat zwischen Effizens der Maschine und sicheren stabilen Lauf.

BodorPro - Vierseitige Kantensuche, Präzisionsaktualisierung

Die neue, optimierte vierseitige Kantensuche sorgt per Algorithmus für höhere Schnittgenauigkeit und Genauigkeitsstabilität.

 

 

 

 

 

 

Automatische Be-und Entladestation

Beladung:

Nachdem die Rohrbündel auf den vollautomatischen Loader gelegt wurden, werden die Rohre vereinzelt und zur Verarbeitung an die Maschine weitertransportiert.

Entladung:

Fertiges Material wird automatisch in ein Teile-Silo entladen. Restmaterialien werden in einen dafür vorgesehenen Container entsorgt.

Anfrage:

T-Serie

Unsere weiteren Fachgebiete

Stickstoffgeneratoren | Design Solar Carport | Drucklufttechnische Anlagen | Metallbau